Beauty-Through-Science

BTS 2017 Stockholm

Beauty Through Science – Schönheit durch/mit Wissenschaft

Dr. Narwan war für euch auf dem diesjährigen Beauty Through Science Kongress in Stockholm (Akademikliniken’s 13th International Aesthetic Medicine meeting in Stockholm). Es ist der größte Ästhetik Kongress in Nord-Europa und verbindet die Beautywelt mit der Wissenschaft. Spitzen-Experten aus der ganzen Welt trafen sich zum gemeinsamen Austausch. Der Trend geht zunehmend zu minimalinvasiven (nicht-chirurgischen) Behandlungen im Gesichtsbereich. Mit Hyaluron, Botulinum und Eigenblut lassen sich hervorragende Ergebnisse erreichen. Hierzu gehören die Gesichtsverjüngung (Hängebacken, Tränensäcke etc.), die Prophylaxe von Alterungserscheinungen und die Gesichtsmodellierung (Lippen, Wange, Kinn etc.) für die Frau und den Mann. Insbesondre an der Nase (z.B. Höckernase) lassen sich beeindruckende Ergebnisse mit Filler (Hyaluron) Behandlungen erreichen. Diese höchst wissenschaftlichen Erkenntnisse bietet euch Dr. Narwan in seiner Privatpraxis in Essen Rüttenscheid an.