Kontakt

  • Mo. – Fr. 9:00 – 18:00 & Do. 9:00 – 20:00 Uhr
    Sa. Nach telefonischer Vereinbarung

Termin über Jameda vereinbaren

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda

Rückruf erwünscht?

Behandlung BTX und Hyaluron

Gesichtregionen für die Faltenbehandlung mit

Hyaluron-Fillern und Botox®

Faltenunterspritzung bei Difine mit den modernsten Botulinumprodukten

Dr. med. Narwan und Dr. med. Monschizada verwenden ausschließlich Botulinumprodukte, die nach höchsten pharmakologischen Reinheitsstandards produziert wurden, tausendfach bewährt und bestens verträglich sind. Ob das Botulinumtoxin für Ihren individuellen Wunsch nach weniger Falten an der Stirn oder den Zornesfalten und um die Augen geeignet ist, besprechen unsere Fachärzte ausführlich mit Ihnen.

Keine Angst vor Botox®

Vorteile von Botox Cover

schönheitsklinik in essen. Schönheits-op

Eine Faltenunterspritzung mit Botox® gehört in geübte Hände

Die Injektion des für Sie ausgewählten Botulinumtoxins in die Haut erfolgt bei Difine auf dem neusten Stand medizinischer Erkenntnisse vorwiegend mit einer sehr feinen Kanüle, die eine gleichförmige und schmerzfreie Verteilung des Materials sehr schonend ermöglicht.

Schoenheitschirurg Narwan Monschizada

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin zur Botox-Behandlung bei Difine in Essen und Sie erfahren im persönlichen Gespräch alles über die Vorteile und Risiken einer Faltenunterspritzung mit Botox®

Botox® gehört in den Händen eines Profis heute zu den risikoarmen Präparaten, die wir für eine sanfte und doch lang anhaltende Korrektur von Falten verwenden.

Dr. M. Narwan & Dr. W. Monschizada

Haben Sie noch Fragen zur Botox-Behandlung?

Welche Falten können mit Botox® behandelt werden?

Mit Botulinum lassen sich mimische Falten behandeln. Hierzu gehören klassischer Weise die Zornesfalte, die Stirnfalten und die Krähenfüße.

Warum wirkt Botulinum zur Faltenunterspritzung prohylaktisch?

Mimische Falten können mit der Zeit zu statischen Falten werden. Das sind eingekerbte Falten, die auch in absolut entspanntem Zustand sichtbar sind. Die Behandlung von statischen Falten ist deutlich schwieriger als die von mimischen Falten. Die regelmäßige Anwendung von Botox® hilft, dass die mimischen Falten nicht zu statischen Falten werden.

Wie lange hält das Ergebnis mit Botox® an?

In der Regel hält die Wirkung von Botox® ca. 4 – 6 Monate an. Durch eine regelmäßige Anwendung kann jedoch die Injektionsmenge auf Dauer reduziert werden.

Welche Risiken gibt es bei der Botox-Behandlung?

In ungeübten Händen, kann es zu einer Fehlpositionierung der Augenbraue kommen. In sehr seltenen Fällen kann es zeitweise zu einem Herabhängen des Oberlides kommen. Diese lässt jedoch in 2-3 Wochen nach.

Wie oft kann die Behandlung wiederholt werden?

Für die Häufigkeit der Behandlung mit Botulinumtoxin gibt es keine Grenze. Das Produkt ist über mehrere Jahrzehnte wissenschaftlich überprüft und stellt auch bei einer Daueranwendung keine lang bleibenden Nebenwirkungen dar.