Brüste vergrößern mit Silikonimplantaten

Silikonimplantate

Dr. med. Narwan erklärt in diesem Video die wichtigsten Fakten zum Brüste vergrößern mit Silikonimplantaten. Die Körperanatomie und die Wünsche jeder Patientin sind unterschiedlich. Aus diesem Grund sollte die Wahl des richtigen Silikonimplantates genau kalkuliert werden. Die Ausgangssituation der Patientin ist vorgegeben. Diese sind unter anderem die bestehende Brustweite, die Länge des Oberkörpers, die Elastizität des Bindegewebes und der Haut, das Ausmaß der Mammaptose „das Hängen der Brust“ und die Position der Unterbrustfalte sowie der Brustwarze. Zu den Wünschen der Patientin gehören z.B. die Größe der neuen Brust (Breite und Projektion) und die Fülle im Dekolleté.

 

https://difine.de/brust-op-essen/

Erst nach der genauen Erfassung der bestehenden Körperanatomie und den Wünschen der Patientin kann das richtige OP Verfahren ausgewählt werden. Es kann also der Entschluss gefasst werden, ob die Brüste mit Silikonimplantaten oder mit Eigenfett vergrößert werden und ob eine zusätzliche Bruststraffung notwendig ist. Gleichzeitig sollte der Zugangsweg bestimmt werden. Die typischen Zugangswege beim Brüste vergrößern mit Silikonimplantaten sind die Brustunterfalte, die Brustwarze oder die Achselfalte. Eines der entscheidenden Maßnahme ist die Wahl des richtigen Silikonimplantates. Bei sehr unterschiedlichen Körperanatomien und Wünschen gibt es sehr viele Implantatformen. Neben dem Implantatvolumen spielen die Breite, Höhe und Projektion des Silikonimplantates eine sehr wichtige Rolle. Es gibt unterschiedliche Füllmaterialien und glatte oder texturierte Implantatoberflächen.

 

https://difine.de/brustvergroesserung-essen/

Für das beste Ergebnis sollten bei der Vergrößerung der Brüste mit Silikonimplantaten sehr viele Sachen genau betrachtet, analysiert und geplant werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich in die Hände eines Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie begeben, der all die genannten Tatsachen im Rahmen seiner Ausbildung gelernt hat. Nur bei einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist sie ästhetische Ausbildung ein fester Bestandteil der Weiterbildung. Informieren Sie sich gut über den behandelnden Arzt und besprechen Sie die o.g. Angelegenheiten im Rahmen der Beratung mit Ihrem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

 

https://difine.de/dr-narwan-aesthetischer-chirurg-essen/

Ihr Dr. Narwan

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie